Westturm Ostflügel Arkaden Nordportal Pagenhaus Westflügel Nordflügeldach Wachthaus Ostturm

Leistungen | Leistungen Städtebauförderung | Steuerung/Management | Projektmanagement "Soziale Stadt"

Projektmanagement "Soziale Stadt"

Die Verantwortung und Organisation der vielschichtigen Projekte im Rahmen des Förderprogramms „Soziale Stadt“ liegt bei den Kommunen. Bei der Vielzahl der Beteiligten und Aufgaben sowohl an der Planung, bei der Finanzierung als auch bei der Durchführung wird die Funktion der Projektsteuerung sinnvollerweise von einem externen Projektsteuerer als „verlängerter Arm der Verwaltung“ wahrgenommen.

Aufgaben der Projektsteuerung für die „Soziale Stadt“:

  • Koordinierung aller Beteiligten (Entscheidungsträger, Fachbehörden, Fachplaner, Arbeitskreise, Quartiersmanager, Betroffene)
  • Steuerung des Handlungskonzeptes (inhaltlich sowie organisatorisch)
  • Initiierung und Organisation der Informationen und Öffentlichkeitsarbei,
  • Beratung und Betreuung der Eigentümer, Investoren etc.

Darüber hinaus übernimmt der Projektsteuerer das Kosten- und Finanzierungsmanagement für die „Soziale Stadt“.

Von der Projektsteuerung wird in hohem Maße ressortübergreifendes Handeln gefordert. Es müssen neue Handlungs-, Kooperations- und Förderstrukturen entwickelt werden, die die unterschiedlichen Instrumente aus den städtebaulichen, sozial- und wohnungswirtschaftlichen Bereichen verknüpfen und weitere Fachdisziplinen einbinden. Weiterhin sind neue Wege finden, um rechtliche oder organisatorische Hemmnisse auszuräumen.

Zum Seitenbeginn Zum Seitenbeginn Diese Seite drucken Diese Seite drucken

www.rittmannsperger.de

Rittmannsperger Architekten GmbH
Ludwigshöhstraße 9
64285 Darmstadt

Fon: (06151) 96 80 0
Fax: (06151) 96 80 12
E-Mail: info-DA@rittmannsperger.de
Rittmannsperger + Partner
Lutherstraße 5
99084 Erfurt

Fon: (0361) 56 937 0
Fax: (0361) 56 937 12
E-Mail: info-EF@rittmannsperger.de