Westturm Ostflügel Arkaden Nordportal Pagenhaus Westflügel Nordflügeldach Wachthaus Ostturm

Leistungen | Leistungen Stadtplanung | Vorbereitende Untersuchungen und Rahmenplanungen

Vorbereitende Untersuchungen und Rahmenplanungen

Als Voraussetzung der förmlichen Festlegung von Sanierungsgebieten nach § 142 BauGB sowie zur Festlegung von Fördergebieten in anderen Programmen der Städtebauförderung bedarf es der Ermittlung von Defiziten und Potenzialen im Rahmen vorbereitender Untersuchungen. Das Ziel der vorbereitenden Untersuchungen ist es, die sozialen, strukturellen und städtebaulichen Missstände im Untersuchungsgebiet aufzuzeigen, um über die Notwendigkeit einer Sanierung Beurteilungsgrundlagen zu gewinnen. Soweit es für die Sanierung oder speziellen Förderung erforderlich ist, ist eine Rahmenplanung aufzustellen.

Die Rahmenplanungen sind informelle Planungen. Im Rahmenplan für ein Sanierungsgebiet werden auf der Grundlage der vorbereitenden Untersuchungen die charakteristischen Merkmale der einzelnen Bereiche herausgearbeitet und Konzepte hinsichtlich städtebaulicher und funktionaler Schwerpunkte entwickelt.

Die Konzepte zum Sanierungs- und Neuordnungsbedarf, zur Nutzungs- und Baustruktur, zur Stadtgestalt, zu den Stadträumen und privaten Freiflächen sowie zum Verkehr beinhalten die städtebaulichen Sanierungsmaßnahmen, durch die das Sanierungsgebiet wesentlich verbessert und umgestaltet werden soll.

Zum Seitenbeginn Zum Seitenbeginn Diese Seite drucken Diese Seite drucken

www.rittmannsperger.de

Rittmannsperger Architekten GmbH
Ludwigshöhstraße 9
64285 Darmstadt

Fon: (06151) 96 80 0
Fax: (06151) 96 80 12
E-Mail: info-DA@rittmannsperger.de
Rittmannsperger + Partner
Lutherstraße 5
99084 Erfurt

Fon: (0361) 56 937 0
Fax: (0361) 56 937 12
E-Mail: info-EF@rittmannsperger.de