Westturm Ostflügel Arkaden Nordportal Pagenhaus Westflügel Nordflügeldach Wachthaus Ostturm

Aktuelles

...hier finden Sie aktuelle Informationen zu Projekten und Entwicklungen im Büro Rittmannsperger und Partner.............

Aktuelles

Schloss STOLBERG: Bergfried gefunden!

Vor Beginn der abschließenden Sanierung und Umgestaltung des Schloss Stolberg und den dazugehörigen Außenanlagen wurde der gesamte Vorburgbereich zur großflächigen archäologischen Untersuchung geräumt und freigegeben.
Mauerfragmente, Bodenbeläge und Fundamente von den bereits bekannten Bauwerken Marstall und Ökonomiegebäude wurden freigelegt und bestätigen die vermuteten Gebäudestandorte. Unterhalb der Fundamente des Marstalls haben die Archäologen mehrere Lagen des Bergfriedfundamentes aus Schiefersteinen freigelegt. Mit diesen gefundenen Überresten des alten Bergfrieds, der bisher lediglich auf Gemälden und Zeichnungen überliefert ist, hat sich nun dessen Lage und Existenz bestätigt. Der Bergfried ist das bislang älteste bekannte Bauteil der mittelalterlichen Stolberger Burg. (19.8.2013)

Kirchheimbolanden: Die Sanierung der Altstadt rund um den Römerplatz ist offiziell abgeschlossen

Die von 1985 bis 2012 laufende Sanierung der Altstadt rund um den Römerplatz ist offiziell abgeschlossen. Die Stadt Kirchheimbolanden dokumentiert mit einer Broschüre den Abschluss der Sanierungsmaßnahme. (19.10.2012)

Bad Schwalbach stellt Anreizprogramm für Sanierungen auf

Bad Schwalbach setzt Anreizprogramm als Instrument für private Sanierungsmaßnahmen ein. Damit zieht Bad Schwalbach mit Schlangenbad und Mörfelden-Walldorf gleich. (21.9.2012)

„Ein ordentliches Kleid“ für die Justiz

Mit einem Festakt wurde das Ende der Sanierungen der historischen Land- und Amtsgerichtsbauten am Mathildenplatz gefeiert. (15.8.2012)

IDSTEIN: Magistrat lädt zum Dialog zur Nutzung der Güterbahnhofshalle ein

Seit Herbst 2011 arbeiten die Stadt Idstein und die Hochschule Fresenius zusammen mit dem Stadtumbaumanagement an einer nachhaltigen Nutzung der ehemaligen Güterbahnhofshalle. Der Magistrat der Stadt Idstein lädt nun zum Dialog zur weiteren Nutzung der Halle ein. (9.5.2012)

Zweites Quartierbüro in Mörfelden-Walldorf eröffnet

Nachdem in Mörfelden im Jahr 2010 das erste Quartiersbüro eröffnet wurde, steht jetzt auch im Walldorfer Bahnhof ein Beratungsbüro für interessierte Bürger zur Verfügung. (29.2.2012)

Tourismus-Preis für die Alte Synagoge Erfurt

London/Erfurt (dapd) Die Alte Synagoge in Erfurt ist mit einem internationalen Tourismus-Preis ausgezeichnet worden. Das Museum wurde von der Britischen Vereinigung der Reisejournalisten in London zum besten Tourismus-Projekt gekürt.

Thüringische Landeszeitung (8.11.2011)

Vergangenheit trifft Gegenwart: NEU-ISENBURGS ältestes Gebäude,
die „Alte Französische Schule“ ist saniert

Am 19.Februar 2010 wurden alle Projektbeteiligten, die zukünftigen Nutzer und die Bevölkerung durch den Bürgermeister der Stadt Neu-Isenburg zu Einweihung und Besichtigung des sanierten Fachwerkhauses geladen. Das Interesse war riesengroß. Das Gebäude konnte den Andrang kaum fassen.
Vergangenheit: das ist das für die Stadtgeschichte so wichtige, letzte bestehende Gebäude aus der Gründungszeit der hugenottischen Siedlung zu Beginn des 18. Jahrhunderts. Wenig ist aus dieser Zeit noch authentisch überkommen. Umso richtiger die Entscheidung zu denkmalgerechter Sanierung des ehemaligen Schulhauses und zu zeitge-mäßer, der Jugend verpflichteter Nutzung.
Gegenwart: das sind in erster Linie die jungen Besucher des hier neu eingerichteten Infocafés. Dort können die jungen Leute in lichten, mit aktuellster Computertechnik ausgestatteten Räumen kreativ geschult werden und zeitgemäße Kommunikationstechniken lernen. (24.10.2011)

vorige

weitere

Zum Seitenbeginn Zum Seitenbeginn Diese Seite drucken Diese Seite drucken

www.rittmannsperger.de

Rittmannsperger Architekten GmbH
Ludwigshöhstraße 9
64285 Darmstadt

Fon: (06151) 96 80 0
Fax: (06151) 96 80 12
E-Mail: info-DA@rittmannsperger.de
Rittmannsperger + Partner
Lutherstraße 5
99084 Erfurt

Fon: (0361) 56 937 0
Fax: (0361) 56 937 12
E-Mail: info-EF@rittmannsperger.de