BEREICHSEXKURSION NACH LUDWIGSBURG

Gemeinsame Einblicke in neue Projekte

Bei bestem Wetter und strahlendem Sonnenschein beginnt die Exkursion mit einem spannenden Einblick in das Franck-Areal. Eine private Führung ermöglicht allen einen intensiven Einblick in das dort entstehende Projekt. In Hinsicht auf die IBA2027 im Raum Stuttgart soll das ehemalige Kaffeeersatzfabrik-Gelände zu einem urbanen Raum mit Arbeitswelten der Zukunft fortschreiten.

Bei einem leckeren Mittagessen auf dem repräsentativen Marktplatz wird ausgiebig über die laufenden Projekte geplaudert und sich ausgetauscht. Im Anschluss werden die schöne historische Innenstadt sowie das Schloss und der Schlosspark (naja – wenigstens von außen) besichtigt um einen Rundumblick in die schöne und vielfältige Stadt zu erlangen.

Am Nachmittag führt der Weg dann in das etwas außerhalb liegende Sanierungs- & Konversionsgebiet Grünbühl-Sonnenberg. Durch umfangreiche Baumaßnahmen haben die Stadt und die Wohnungsbau Ludwigsburg GmbH am Sonnenberg ein modernes und begehrtes Wohnquartier mit einer ausgewogenen Sozialstruktur geschaffen.

Die Vielzahl neuer Eindrücke, Gestaltungsideen und Entwurfsansätze wird künftig unseren internen Austausch bereichern und frische Impulse für unsere Projekte geben.